Neun Löschbezirke - Eine Feuerwehr   

Freiwillige Feuerwehr Gemeinde Beckingen

Mo, 15.10.2018 (nbi / #1723)
EINSATZBERICHTE

Verkehrsunfall in Düppenweiler


LB 2 Düppenweiler Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurden am Freitagabend, die Löschbezirke Düppenweiler und Honzrath alarmiert. Ein silberner Jaguar befuhr die Landstrasse L346 von Dillingen kommend in Richtung Düppenweiler als er kurz vor dem Ortseingang am Ende einer Kurve nach links von der Fahrbahn abkam und frontal in einen Baum krachte.

Nach Ankunft der ersten Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass der Fahrer nicht eingeklemmt war. Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst im Fahrzeug wurde der Fahrer schonend aus dem Fahrzeug gerettet und in den Rettungswagen zur weiteren Versorgung gebracht. Der Fahrer zog sich durch den heftigen Aufprall mehrere Verletzungen zu und musste mit dem Rettungshubschrauber nach Saarbrücken ins Krankenhaus geflogen werden.

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab, stellte den Brandschutz sicher und unterstützte das Abschleppunternehmen bei der Bergung des Autos. Nach einer guten Stunde konnte die Vollsperrung der L346 wieder aufgehoben werden. Die Polizei war ebenfalls zur Ursachenermittlung vor Ort.

NBI

Verkehrsunfall in Düppenweiler

Einsatz - Details

Fr, 12.10.2018
VERKEHRSUNFALL >> VU mit eingeklemmter Person(en)
Düppenweiler, Dieffler Straße

Einsatzkräfte vor Ort:
 
LB 2 Düppenweiler
17:11 - 19:00 Uhr
         

LB 5 Honzrath
17:11 - 18:00 Uhr
              

Rettungsdienst        

Polizei        

Abschleppunternehmen    

Fotos