Neun Löschbezirke - Eine Feuerwehr   

Freiwillige Feuerwehr Gemeinde Beckingen

Sa, 02.05.2020 (mhi / #1127)
EINSATZBERICHTE

Verkehrsunfall durch umgestürzten Baum


LB 9 Hargarten „TH klein, Baum auf Fahrbahn, Hargarter-Straße in Hargarten“ lautete das Stichwort am gestrigen Freitagabend den 1. Mai.
Noch auf Anfahrt wurde bekannt, dass der Baum nicht in der Hargarter-Straße liegen würde, sondern auf der Landstraße L370 Hargarten-Brotdorf und bereits ein Fahrzeug mit diesem verunfallt sei.
Die Personenlage war noch unklar.

Sofort entschied man sich dazu, erneut Melder- und Sirenenalarm für den Löschbezirk Reimsbach auszulösen.

Als die ersten Reimsbacher Einsatzkräfte an der Unfallstelle eintrafen konnte schnell Entwarnung gegeben werden.
Ein größerer Baum lag über beide Fahrbahnen. Ein PKW-Fahrer sah den Baum zu spät und ist mit diesem verunfallt, wurde jedoch glücklicherweise nicht verletzt oder eingeschlossen.
Schnell konnte der umgestürzte Baum beseitigt, die Fahrbahn gereinigt und der PKW, aus welchem Betriebsstoffe ausliefen, abgeschleppt werden.

Der Einsatz konnte nach einer dreiviertel Stunde beendet werden.
Im Einsatz waren neben ca. 20 Einsatzkräften der Löschbezirke Erbringen, Hargarten und Reimsbach, ein Rettungswagen, ein Kommando der Polizei Merzig, sowie der Landesbetrieb für Straßenbau.



NBI

Verkehrsunfall durch umgestürzten Baum

Einsatz - Details

Fr, 01.05.2020
TECHNISCHE HILFE >> Baum auf Fahrbahn
Hargarten, L370 Hargarten - Brotdorf

Einsatzkräfte vor Ort:
 
LB 3 Reimsbach
21:36 - 22:20 Uhr
              

LB 7 Erbringen
21:36 - 22:20 Uhr
    

LB 9 Hargarten
21:36 - 22:20 Uhr
    

Rettungsdienst    

Polizei    

Abschleppunternehmen    

Fotos

(C) NBI