Neun Löschbezirke - Eine Feuerwehr   

Freiwillige Feuerwehr Gemeinde Beckingen

Mi, 18.02.2015 (mhe / #2377)
EINSATZBERICHTE

Küchenbrand in Reimsbach


LB 3 Reimsbach Am vergangenen Donnerstag (12.02.) wurden die Löschbezirke Reimsbach, Oppen sowie der ELW des Löschbezirks Düppenweiler um 18.17 Uhr per Meldeempfänger und Sirene zu einer unklaren Rauchentwicklung in einem Mehrfamilienhaus in der Reimsbacher Kapellenstraße alarmiert.

Die ersteintreffende Einheit des TLF aus Reimsbach konnte bei der Lageerkundung eine starke Verrauchung des Treppenhauses ab Höhe des 1.Obergeschosses feststellen. Zugleich war unklar, ob sich neben den Bewohnern der betreffenden Wohnung, die bereits alle das Mehrfamilienhaus verlassen hatten, noch weitere Personen im Haus befanden. Von außen war Licht in einer Wohnung im 2.Obergeschoss zu erkennen, wodurch zunächst davon ausgegangen werden musste, dass sich dort noch Personen aufhielten.

Ein Atemschutz-Trupp ging zur Brandbekämpfung und Menschenrettung/-suche in das 1.Obergeschoss, ein weiterer Atemschutz-Trupp zur Menschenrettung/-suche in das 2.Obergeschoss. Der zur Brandbekämpfung eingesetzte Trupp konnte einen bereits gelöschten Brand in der Küche lokalisieren. Der Trupp im 2.Obergeschoss verschaffte sich Zugang zu der dortigen Wohnung, die glücklicherweise menschenleer war. Des Weiteren wurde die Wärmebildkamera eingesetzt.

Anschließend wurden Abluftöffnungen geschaffen, um mittels Lüfter das Gebäude zu entrauchen.

Neben der Feuerwehr, die sich mit insgesamt 6 Fahrzeugen und rund 32 Mann im Einsatz befanden, waren die Polizei sowie ein Rettungswagen vor Ort.

Verletzt wurde niemand, jedoch entstand erheblicher Sachschaden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.
Nach gut einer Stunde konnten die Feuerwehr die Einsatzstelle verlassen.

NBI

Küchenbrand in Reimsbach

Einsatz - Details

Do, 12.02.2015
BRANDMELDUNG >> Zimmerbrand OHNE Menschenrettung
Reimsbach, Kapellenstraße

Einsatzkräfte vor Ort:
 
LB 2 Düppenweiler
18:17 - 19:22 Uhr
    

LB 3 Reimsbach
18:17 - 19:25 Uhr
         

LB 6 Oppen
18:17 - 19:20 Uhr
         

Rettungsdienst    

Polizei    

Fotos