Neun Löschbezirke - Eine Feuerwehr   

Freiwillige Feuerwehr Gemeinde Beckingen

Di, 08.11.2016 (nbi / #2794)
EINSATZBERICHTE

Unratbrand in Düppenweiler


LB 2 Düppenweiler Am vergangenen Montagmorgen gegen halb acht alarmierte die Leitstelle die Feuerwehr wegen einer starken Rauchentwicklung auf einem Firmengelände im Bereich des Ortsausganges Düppenweiler in Richtung Beckingen.

Da die Firmenadresse als ein besonderes Einsatzobjekt mit speziellem Einsatzplan in der Leitstelle erfasst ist, stufte der Einsatzleitrechner die Alarmierung automatisch als "Brand 4" ein und alarmierte dadurch die Löschbezirke Düppenweiler, Beckingen, Honzrath sowie die Drehleiter aus Dillingen und das ELW-Personal der gesamten Gemeinde. Ebenso wird ab der Stufe "Brand 3" und höher automatisch ein Rettungswagen zum Eigenschutz der Feuerwehrkameraden mit entsandt.

Als das Tanklöschfahrzeug von Düppenweiler an der Einsatzstelle eintraf, konnte der Einsatzleiter recht schnell Entwarnung und Einsatzabbruch für die weiteren Löschbezirke geben. Es brannte lediglich Unrat in einem Abfallcontainer.

Das Feuer wurde dann wegen der starken Rauchentwicklung unter Atemschutz abgelöscht.
Die Polizei nahm den Einsatz auf.

NBI

Unratbrand in Düppenweiler

Einsatz - Details

Mo, 07.11.2016
BRANDMELDUNG >> Unrat
Düppenweiler, Hauptstraße

Einsatzkräfte vor Ort:
 
LB 1 Beckingen
07:30 - 08:00 Uhr
    

LB 2 Düppenweiler
07:31 - 09:00 Uhr
         

LB 5 Honzrath
07:31 - 08:00 Uhr
         

Rettungsdienst    

Polizei    

LB Dillingen            

Fotos