Neun Lschbezirke - Eine Feuerwehr   

Freiwillige Feuerwehr Gemeinde Beckingen

Do, 18.06.2015 (mhe / #2699)
EINSATZBERICHTE

Brand eines Misthaufens in Reimsbach


LB 3 Reimsbach Am Dienstag, 16.06.2015 alarmierte die Leitstelle Saar durch Meldeempfnger und Sirene den Lschbezirk Reimsbach um 12.53 Uhr zu einem brennenden Misthaufen in Nhe einer Pferdestallung.

Auf Anfahrt wurde bereits von weitem eine sehr starke Rauchentwicklung sichtbar. Auf Grund der Ortskenntnis und der dortigen Gegebenheiten forderte der Einsatzleiter weitere Krfte mit wasserfhrenden Lschfahrzeugen aus der Gemeinde Schmelz nach.

Die Krfte der Gemeinde Schmelz (LB Schmelz, Httersdorf und Limbach) stellten zuerst eine Wasserversorgung zum TLF Reimsbach her und richteten im Anschluss einen Pendelverkehr mit den nichtgebundenen Fahrzeugen ein. Des Weiteren wurden mehrere Rohre zur Brandbekmpfung vorgenommen.

Um einen wirkungsvollen Lscherfolg zu erzielen wurde der Misthaufen mittels Traktor abgetragen und an eine sichere rtlichkeit verbracht.

Nach gut eineinhalb Stunden konnte Feuer aus gemeldet werden. Menschen oder Tiere wurden nicht verletzt.

Neben den Krften aus Reimsbach (Fl. Beckingen 3/22, 3/41) waren die Polizei und folgende Krfte der Gemeinde Schmelz im Einsatz: Fl. Schmelz 1/11, 1/24, 1/46, 2/21, 3/21.

Nach Abrcken von der Einsatzstelle wurde noch die Abladestelle des Mistes kontrolliert, wovon keine Gefahr ausgegangen ist.

(C) Bild 2-4: FFW Gemeinde Schmelz

NBI

Brand eines Misthaufens in Reimsbach

Einsatz - Details

Di, 16.06.2015
BRANDMELDUNG >> Flchenbrand klein
Reimsbach, Kapellenstrae

Einsatzkrfte vor Ort:
 
LB 3 Reimsbach
12:53 - 15:06 Uhr
         

Polizei    

Fotos

(C) NBI
(C) NBI
(C) NBI