Neun Lschbezirke - Eine Feuerwehr   

Freiwillige Feuerwehr Gemeinde Beckingen

So, 29.05.2016 (nbi / #3258)
EINSATZBERICHTE

3 Keller voll Wasser durch Wasserrohrbruch


LB 1 Beckingen Am Sonntagmorgen gegen 7:38 Uhr wurde der Lschbezirk Beckingen in den Amselweg alarmiert. Als Einsatzstichwort war "Wasserschaden, mehrere Gebude betroffen" gemeldet.

Durch einen Rohrbruch liefen mehrere hundert Liter Wasser in drei Keller und in eine Garage. Das Wasser lief grtenteils ber einige Meter unter den Pflastersteinen die Strasse hinab und untersplte diese.
Am Ende der Strae drckte das Wasser vor einer Garage die Pflastersteine der Einfahrt hoch. An dem Mercedes, der in der Garage parkte, entstand erheblicher Schaden durch das Wasser im Innenraum. Auerdem standen alle Kellerrume mehrere Zentimeter unter Wasser und Dreck.
Auch die anderen beiden Keller mussten ebenfalls mit Industriestaubsaugern ausgepumpt werden.



Ein Anwohner informierte das Wasserwerk und der Bereitschaftsdienst, der kurz vor der Feuerwehr eintraf, drehte sofort die Wasserleitungen im Amselweg ab. Die Feuerwehr sperrte die untersplte Strae ab und half den betroffenen Anwohnern beim Abpumpen des Dreckwassers.
Parallel machte sich das Wasserwerk mit einem Ortungsgert auf die Suche nach der Bruchstelle.

Nach knapp 4 Stunden konnte der Lschbezirk Beckingen die Einsatzstelle im Amselweg verlassen. Im Einsatz waren 4 Feuerwehrfahrzeuge, rund 25 Feuerwehrmnner und -frauen, zwei Wasserwerkmitarbeiter, ein Mitarbeiter des Gemeindebauhofes, ein Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung und ein Kommando der Polizei.

NBI

3 Keller voll Wasser durch Wasserrohrbruch

Einsatz - Details

So, 29.05.2016
TECHNISCHE HILFE >> Keller unter Wasser
Beckingen, Amselweg

Einsatzkrfte vor Ort:
 
LB 1 Beckingen
07:38 - 11:00 Uhr
                   

Polizei    

Gemeinde-Bauhof    

Fotos

(C) NBI
(C) NBI