Neun Löschbezirke - Eine Feuerwehr   

Freiwillige Feuerwehr Gemeinde Beckingen

Sa, 26.09.2020 (mhi / #2209)
EINSATZBERICHTE

Verkehrsunfall zwischen Düppenweiler und Beckingen


LB 2 Düppenweiler „Verkehrsunfall mit Person“ Verbindungsstraße Düppenweiler-Beckingen lautete das Stichwort am Samstagabend für die Löschbezirke Düppenweiler und Honzrath.

Ein PKW ist aus bisher unbekannter Ursache von der Straße abgekommen, in den Graben geschleudert und kam auf der Fahrbahn zum Stillstand.
Eingeklemmt wurde glücklicherweise niemand und der Löschbezirk Honzrath konnte den Einsatz bereits auf der Anfahrt beenden.
Die vier Fahrzeuginsassen konnten das Fahrzeug selbstständig verlassen und wurden vorsorglich zur Abklärung durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht.
Durch die Feuerwehr wurde der Brandschutz sichergestellt, ausgetretene Betriebsstoffe gebunden und die Einsatzstelle ausgeleuchtet.

Die Verbindungsstraße wurde über die gesamte Einsatzdauer voll gesperrt.
Im Einsatz waren die Löschbezirke Düppenweiler und Honzrath, die Rettungswagen aus Erbringen und Siersburg, ein Kommando der Polizei, der Gemeindebauhof und der Abschleppdienst.

NBI

Verkehrsunfall zwischen Düppenweiler und Beckingen

Einsatz - Details

Sa, 26.09.2020
VERKEHRSUNFALL >> VU mit eingeklemmter Person(en)
Düppenweiler, Hauptstraße

Einsatzkräfte vor Ort:
 
LB 2 Düppenweiler
19:09 - 21:00 Uhr
              

LB 5 Honzrath
19:09 - 19:20 Uhr
         

Rettungsdienst        

Polizei    

Abschleppunternehmen    

Gemeinde-Bauhof    

Pressesprecher

Gemeinde-Wehrführer    

Fotos