Neun Löschbezirke - Eine Feuerwehr   

Freiwillige Feuerwehr Gemeinde Beckingen

Mi, 15.04.2020 (nbi / #1125)
EINSATZBERICHTE

Wohnungsbrand mit Menschenrettung in Haustadt


LB 4 Haustadt In der Nacht von Samstag auf Sonntag (12.04.) brennt es hinter einem Wohnhaus im Terrassenbereich in der Haustadter-Tal-Strasse in Haustadt. Durch die geöffneten Fenster dringt sehr viel Rauch in das Gebäudeinnere. Rauchmelder wecken die Anwohner; durch die starke Verrauchung ist es den Bewohnern allerdings nicht mehr möglich das Gebäude selbstständig zu verlassen.

Die Leitstelle alarmiert die Löschbezirke Haustadt, Beckingen, Honzrath, den Einsatzleitwagen aus Düppenweiler sowie die Drehleiter aus Merzig nach dem Einsatzstichwort "Brand 4, Wohnungsbrand mit Menschenrettung, Bewohner können Gebäude selbst nicht verlassen".
Die Haustadter Wehr startete direkt einen Löschangriff und leitete die Menschenrettung ein. Hierzu wurde sicherheitshalber eine Steckleiter auf die Gebäuderückseite gebracht um einen zweiten Rettungsweg zu schaffen. Mehrere Trupps aus den 3 Löschbezirken gingen unter Atemschutz ins Gebäude zu den 4 Personen vor und halfen bei der Brandbekämpfung. Die Personen konnten in einen sicheren Bereich gebracht werden bis das Gebäude kurz darauf soweit rauchfrei war damit die Bewohner sicher, das Haus verlassen konnten.

Das Feuer war schnell gelöscht. Die Polizei hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Nach gut einer Stunde konnten die Einsatzkräfte wieder in Ihre Standorte einrücken.

NBI

Wohnungsbrand mit Menschenrettung in Haustadt

Einsatz - Details

So, 12.04.2020
BRANDMELDUNG >> Wohnungsbrand
Haustadt, Haustadter-Tal-Straße

Einsatzkräfte vor Ort:
 
LB 1 Beckingen
00:59 - 02:15 Uhr
         

LB 2 Düppenweiler
00:59 - 02:10 Uhr
    

LB 4 Haustadt
00:59 - 02:15 Uhr
         

LB 5 Honzrath
00:59 - 02:15 Uhr
              

Rettungsdienst    

Polizei        

LB Merzig        

Pressesprecher

ELW-LB2

Gemeinde-Wehrführer

Fotos